Projektegarten Heubühl

Das neue Baumhaus

Nach monatelanger Planung und wochenlanger Bauzeit ist das neue Baumhaus rechtzeitig zum Tag der offenen Tür des “Netzwerks Heubühl” am 3. Oktober 2018 fertig geworden. Nachdem die ursprüngliche Holzplattform auf der großen Zeder, von der Witterung schon schwer gezeichnet, im letzten Jahr abgerissen werden musste, war schnell klar, dass an dieser Stelle ein neues Kletterparadies entstehen sollte.

Um den Kindern eine spannende, aber zugleich auch sichere Klettermöglichkeit zu bieten, entschieden wir uns für ein Schreiner-Team aus Knittlingen (Holzwerkstatt Störrmühle), die mit ihrem Know-How und Freude am Baustoff Holz eine außergewöhnliche Attraktion errichteten: Vom Nachbarbaum aus muss man zunächst über einen Strick in etwa 2 m Höhe über dem Boden zur ersten Etage des Baumhauses balancieren. Von dort aus geht es einmal um den Stamm der Zeder herum, um den Aufgang zum 2. Stock zu erreichen. Die Kletterbrücke und beide Stockwerke des Baumhauses sind mit einem Netz gesichert, sodass hier auch die Kleinsten ihren Mut unter Beweis stellen können.

 

Bauarbeiten am neuen Baumhaus: